KHW Team Angebote Projekte Aktuell Facebook Kontakt/Impressum



Projekte
2008:
Projektwoche "Elektronische Berichterstattung"
2009:
Video-AG an der Platanengrundschule Blankenfelde 2009
Tahiti liegt bei Pankow - das Ferne so nah!
Unterwegs - Expedition Weltreise
Der Tag an dem die Mauer in Blankenfelde fiel
Sommerkino Blankenfelde 2009
1989: Mit Alex und Toni auf Reisen in die Geschichte
2010:
Video-AG an der Platanengrundschule Blankenfelde 2010
Einmal wieder Robinson… - Stadtkinder stranden in der Natur
Faszination Horror – Jugendliche setzen sich mit ihrem Lieblingsgenre auseinander
Eine andere Liga - Für mehr Respekt und ein toleranteres Miteinander im Fußball. Gegen Homophobie!
Video-AGs in der Grundschule am See in Teupitz
Heimat 3.0
2011:
HOPPER – modern life
Bewegbildgestaltung
Die geretteten Götter aus dem Palast von Tell Halaf
Braune Flötentöne
Geschichte und Geschichten - Unterwegs in Berlin
Haus.Ordnung
Netzwerk Blankenfelde
Neue Sachlichkeit und Rock 'n' Roll
2012:
Alles Lüge
Die Musischen Tage Steglitz
Bewegbildgestaltung 2012
Geschichte und Geschichten als Schlüssel der Vernetzung
time4history
2013:
Musische Tage Steglitz-Zehlendorf 2013
Hinsehen, einmischen, FAIRhandeln!
Die Zukunft des Fernsehens
Bewegbildgestaltung 2013
Durch die Augen eines Fremden
2014:
Bewegbildgestaltung 2014
Theater- und Videofreizeit auf Gut Göhlis bei Riesa 2014
Zoom
growing up digitally
2015:
Wir, die Charizo Indianer aus dem Amazonas Regenwald
Short Cuts revisited – wir machen einen Film
Theater- und Videofreizeit auf Gut Göhlis bei Riesa 2015
2016:
Wie werde ich YouTuber*in?
Entdecke meine Stadt
Theater- und Videofreizeit auf Gut Göhlis bei Riesa 2016
Movies in Motion
2017:
Medienpädagogische Projekte in der JFE FAIR in Marzahn
Landpartie
Theater- und Videofreizeit auf Gut Göhlis bei Riesa 2017
Bonjour Tristesse?
Schlaraffenland
Victorias Secrets
Der vegane Zombie
Und es hat click gemacht
2018:
MakersLab Trickfilm - Kinder gestalten ihre Rechte selbst
2019:
What's up? - Digitales Landleben
2020:
Partnerschaft für Demokratie Reinickendorf - Rassismus war nie weg
Nachhaltigkeit - woher kommt mein Strom?
2021:
Fotoprojekt - analog & digital
Die Künstler der Brücke im kolonialen Kontext - eine Podcast-Reihe
Partizipation und Know How in der digitalen Jugendarbeit
Follow The Sound - ein Audiowalk zur geschlechtersensiblen Wahrnehmung
2022:
• The Silent Movie Makers - Analog trifft Digital anhand der Biografie von Loni Nest



The Silent Movie Makers
Analog trifft Digital anhand der Biografie von Loni Nest


Jugendliche der Evangelischen Schule Neuruppin und dem Träger der Jugendhilfe ESTAruppin produzieren einen Stummfilm mit eigener Stummfilmmusik und zeichnen dabei das Leben eines Kinderfilmstars der 20er Jahre nach. Loni Nest, geboren 1915 in Berlin, verschwand 1933 aus der Öffentlichkeit, nachdem sie in über 40 Stummfilmen mitwirkte. 2014 tauchte ihr Nachruf im Internet auf. Nach Untersuchungen des Schauspielforschers Toni Schieck stellte sich dieser allerdings als "fake news" heraus. Loni Nest verstarb bereits 1990 in Nizza (Artikel der Welt online vom 11.04.2014). Zwischen ihrem plötzlichen öffentlichen Verschwinden und ihrem Tod stehen vor allem: viele Fragezeichen.

Es soll ein Stummfilm auf s/w Super8 Filmmaterial entstehen, mit eigens entwickelter Stummfilmusik und Schauspieler*innen, die im Stil der Stummfilmstars agieren. Der Stummfilm soll zur Bearbeitung nach der Entwicklung digitalisiert werden. Inhaltlich sollen - anhand der mysteriösen Biographie von Loni Nest - schlaglichtartig Hintergründe aus Politik und Kultur von den 20er Jahren bis ins digitale Zeitalter eine Rolle spielen.

Loni Nest * 04. Aug. 1915 in Berlin + 02. Okt. 1990 in Nizza (75 Jahre)

Filmographie auf IMDb

Biographie auf IMDb

Link zum Video auf YouTube







© Kulturhilfswerk e.V. 2011-2022
Datenschutz-Erklärung